3.1 Lehren

Präambel: Wo immer angemessen gilt es auch, diese Kompetenzen auf der nächsttieferen Stufe, also bei den Schülerinnen und Schülern zu vermitteln.

Beschreibung

Den Einsatz von digitalen Geräten und digitalen Ressourcen im Unterricht planen und gestalten, und so die Effektivität von Lehrinterventionen verbessern. Digitale Lehr-Lernressourcen angemessen einbetten, organisieren und gestalten. Neue Formate und didaktische Methoden für den Unterricht entwickeln und ausprobieren.

Mögliche Aktivitäten

  • Vielfältiger Einsatz von digitalen Werkzeugen im Unterricht, um den Lernprozess aller Lernenden zu unterstützen.
  • Strukturierung des Unterrichts und der Lernziele durch verschiedene lehr- und lerngeführte digitale Aktivitäten.
  • Einsatz von digitalen Medien, um Lernaktivitäten und Interaktionen in einer digitalen Umgebung zu ermöglichen.
  • Nachdenken über Wirksamkeit und Nutzen digitaler Lehr-Lernformen und didaktischer Szenarien sowie deren flexible Anpassung.
  • Experimentieren und Entwickeln neuer Formate und didaktischer Szenarien für den Unterricht.
  • Bewusste Heranziehung digitaler Medien in den Lernprozess und deren Kombination mit herkömmlichen Medien.

Umsetzungen an der PHSZ

Studierende und Dozierende...

  • können fachspezifisch digitale Technologien zur Unterstützung und Visualisierung von Aufgabestellungen und Lernsettings einsetzen, z.B. Beamer, Whiteboard, mobile Geräte.
  • können fachspezifisch den Unterricht so strukturieren, dass digital unterstützte Lernaktivitäten möglich sind, z.B. Online-Quizzes, Lernvideos, Chats, Bilder.
  • können fachspezifisch in einer digitalen Lernumgebung Inhalte strukturieren und verwalten sowie Zusammenarbeit und Interaktion ermöglichen, z.B. Lernplattform.
  • können fachspezifisch über die Wirksamkeit und den Nutzen von didaktischen Szenarien, Strategien und Methoden reflektieren und diese bedarfsorientiert anpassen.
  • können fachspezifisch unterschiedliche digitale Lehr-Lernformen und didaktische Szenarien für den Unterricht nutzen, z.B. Flipped Classroom, Podcasts, Chats, Learning on Demand.

Einige Expertinnen und Experten an der PHSZ...

  • können fachspezifisch durch ihr breites Repertoire an flexiblen, umfassenden und effektiven digitalen Lehr-Lernstrategien, eine Quelle der Inspiration für andere sein.
  • stellen fachspezifisch – als Experten auf dem Gebiet – die Angemessenheit üblicher digitaler Lehr-Lernmethoden in Frage.

Bist du eine Expertin / ein Experte? Dann trage Dich hier ein!

 

Literatur

b03991 t24013

Einschätzung dieses Handlungsfeldes

Bitte schätze ein, wie gross deine eigene Kompetenz bezüglich dieses Handlungsfeldes ist:

Eigene Kompetenz
Schnitt: 3.4, Meine Antwort: 0, Total Stimmen: 52

Die Umfrage ist anonym, es wird nicht erfasst, wer was antwortet.

Zur Übersicht deiner Selbsteinschätzung

Diskussion

 
PHSZ Logo

Dies ist ein Wiki der Pädagogischen Hochschule Schwyz zum Thema Lehren und Lernen mit digitalen Medien an der PHSZ. Für Fragen wenden Sie sich bitte an wikiadmin@phsz.ch

Urheberrechtshinweis: Die Handlungsfelder dieses Wikis sind angelehnt an die Kompetenzbeschreibungen des DigCompEdu-Frameworks der Europäischen Union. Auch die Icons stammen aus diesem Dokument. Gemäss den Regeln für Weiterverwendung und Anpassung dürfen diese Inhalte verwendet werden, solange die Quelle angegeben wird und eine Haftung der Europäischen Union ausgeschlossen wird.

This page was cached on 25 Oct 2020 - 12:25.