5.3 Aktive Einbindung der Lernenden

Präambel: Wo immer angemessen gilt es auch, diese Kompetenzen auf der nächsttieferen Stufe, also bei den Schülerinnen und Schülern zu vermitteln.

Beschreibung

Digitale Medien nutzen, um das aktive und kreative Engagement der Lernenden mit einem Thema zu fördern. Digitale Medien im Rahmen didaktischer Strategien einsetzen, die transversale Fähigkeiten, vertieftes Denken und kreativen Ausdruck fördern. Lernumgebungen erschaffen, die Lernende in praktische Aktivitäten, wissenschaftliche Untersuchungen oder komplexe Problemlösungen einbeziehen, was wiederum eine aktive Auseinandersetzung Lernender mit komplexen Sachverhalten ermöglicht.

Mögliche Aktivitäten

  • Auswahl und Einsatz geeigneter digitaler Technologien zur Förderung des aktiven, handelnden Lernens in einem bestimmten Lernkontext oder für ein bestimmtes Lernziel.
  • Reflexion der Eignung digitaler Technologien zur Förderung des aktiven Lernens und entsprechende Anpassung der Strategien und Handlungsentscheidungen.

Umsetzung an der PHSZ

Studierende und Dozierende...

  • können Handlungen der Lernenden durch und mit digitalen Technologien iniziieren, z.B. Spiele, Quiz.
  • können Aufgaben erstellen, die digitale Technologien bedingen, um die Aufgaben effektiv und effizient zu lösen, z.B. Animationen, Simulationen, Webquests.
  • können Aufgaben so gestalten, dass der Mehrwert digitaler Technologien optimal genutzt wird, z.B. zur Visualisierung oder durch die Manipulation virtueller Objekte, mit Social Media.
  • können digitale Technologien entsprechend ihrem Aktivierungs-Potenzial auswählen, anpassen und einsetzen, z.B. Videos, Simulationssoftware.
  • können den Einbezug digitaler Technologien auswählen, gestalten, planen und durchführen in Bezug auf die aktive, kreative und kritische Beschäftigung der Lernenden mit dem Lerngegenstand.

Einige Expertinnen und Experten an der PHSZ...

  • können über das Potential verschiedener digitaler Technologien in Bezug auf die Aktivierung der Lernenden reflektieren und deren Einsatz entsprechend anpassen.
  • können über Lehr-Lernstrategien reflektieren und diskutieren sowie diese neu und innovativ umgestalten, um die Lernenden unter Hinzunahme digitaler Medien zu aktivieren.

Bist du eine Expertin / ein Experte? Dann trage Dich hier ein!

 

  • ...

Einschätzung dieses Handlungsfeldes

Bitte schätze ein, wie gross deine eigene Kompetenz bezüglich dieses Handlungsfeldes ist:

Eigene Kompetenz
Schnitt: 2.83, Meine Antwort: 0, Total Stimmen: 46

Die Umfrage ist anonym, es wird nicht erfasst, wer was antwortet.

Zur Übersicht deiner Selbsteinschätzung

Diskussion

 
PHSZ Logo

Dies ist ein Wiki der Pädagogischen Hochschule Schwyz zum Thema Lehren und Lernen mit digitalen Medien an der PHSZ. Für Fragen wenden Sie sich bitte an wikiadmin@phsz.ch

Urheberrechtshinweis: Die Handlungsfelder dieses Wikis sind angelehnt an die Kompetenzbeschreibungen des DigCompEdu-Frameworks der Europäischen Union. Auch die Icons stammen aus diesem Dokument. Gemäss den Regeln für Weiterverwendung und Anpassung dürfen diese Inhalte verwendet werden, solange die Quelle angegeben wird und eine Haftung der Europäischen Union ausgeschlossen wird.

This page was cached on 25 Oct 2020 - 12:25.