Grundsatz 1: Setzen Sie Inhalt vor Technik

Dies ist der ursprüngliche Text aus der Publikation von 2001:
Beat Döbeli Honegger & Rolf Stähli:
Empfehlungen für Planung und Umsetzung eines ENpS-Programms.

Grundsatz 1: Setzen Sie Inhalt vor Technik

Die wichtigste Empfehlung unserer Broschüre, die nie vergessen gehen sollte: Lassen Sie sich nicht durch technische Möglichkeiten und Versprechungen blenden! Im Zentrum sollten immer die Studierenden und nicht die Technik stehen.

Auch wenn in dieser Broschüre ausschliesslich von organisatorischen und technischen Aspekten eines ENpS-Programms die Rede sein wird, möchten wir nochmals betonen, dass auch für uns der Inhalt vor der Technik steht.

Die Versuchung ist gross, dem Glanz der technischen Möglichkeiten zu erliegen und Konzepte umzusetzen, für die gar kein inhaltlicher Bedarf besteht. Virtueller Fernunterricht für Vollzeit-Gymnasien in Europa? Klingt modern, braucht aber keiner. Wozu Fernunterricht, wenn die SchülerInnen jeden Tag in die Schule kommen?

Versuchen Sie nicht, mit Notebooks Probleme zu lösen, die Sie gar nicht haben. Um dies zu verhindern, ist es empfehlenswert, die inhaltlichen Ziele eines ENpS-Programms zu diskutieren und schriftlich festzuhalten. Alle weiteren Entscheidungen sollten sich mit diesen inhaltlichen Zielen begründen lassen oder diesen zumindest nicht widersprechen.

Fragen und verwandte Empfehlungen:

Quellen / Weiterführende Literatur:

[cacm98.1], [WakeForest98], [LaptopCollege99], [AAL00]